Feuerwehr Timmdorf
Feuerwehr Timmdorf

 

 

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Timmdorf

Am vergangenen Freitag, den 10.01.2020, veranstaltete die Feuerwehr Timmdorf im Landgasthof Kasch ihre Jahreshauptversammlung.

Dennis Wulff begrüßte in seiner ersten Jahreshauptversammlung als Wehrführer Bürgervorsteher Geerdts, Bürgermeisterin Rönck, den Vorsitzenden des Hauptausschusses Potz, Reinhold Mang vom Kreisfeuerwehrverband, Gemeindewehrführer Bernd Penter, Gemeindevertreter, Gäste und Abordnungen der Feuerwehren der Gemeinde Malente.

In den Grußworten dankten die Redner der Feuerwehr Timmdorf für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und der geleisteten Arbeit im vergangenen Jahr.
Gemeindewehrführer Penter bedankte sich für die gute Zusammenarbeit während seiner Amtszeit.

Im Jahresbericht berichtete der stellv. Wehrführer Jan Kwiatkowski, dass die Feuerwehr Timmdorf im abgelaufenen Jahr nach intensiver Werbung 6 neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen konnte.
Zu Einsätzen musste die Timmdorfer Wehr insgesamt acht Mal ausrücken.
Zu 19 Übungs- und Ausbildungsdiensten haben sich die Kameradinnen und Kameraden am Gerätehaus eingefunden und neben dem normalen Ausbildungsdienst Lehrgänge auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene besucht. Die Feuerwehr Timmdorf veranstaltete ein Grillfest am letzten Samstag im Juli und ihren Laternenumzug im Oktober, war im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit beim Folkfest auf dem Hof Radlandsichten anwesend und unterstützte den Dorfverein Schönes Timmdorf beim Osterfeuer.

Wehrführer Dennis Wulff verpflichtete nach absolvierter Probezeit und erfolgreicher Truppmannausbildung die Anwärter Nils Bollenhagen und Ingo Sarembe, welche im Anschluss zu Feuerwehrmänner befördert wurden.
Die Kameraden Stefan Ehlers und Jan Kwiatkowski wurden auf Grund ihrer Tätigkeit in der Feuerwehr, entsprechender Ausbildung und Funktion zum Löschmeister bzw. Hauptlöschmeister 3 Sterne befördert.
Der Timmdorfer Kassenwart Björn Meß und der Schriftführer Karl Heinz Mieczkowski wurden für 20 bzw. 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Zum Abschluss des Punktes Ehrungen und Beförderungen wurde dann noch einmal der ehemalige Wehrführer Bernd Wulff nach vorne gebeten. Nach einer Laudatio bekam Bernd Wulff durch den Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes, Reinhold Mang, das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber überreicht. Doch das war noch nicht alles. Bürgermeisterin Rönck ernannte den ehemaligen Wehrführer Bernd Wulff auf Antrag der Kameradinnen und Kameraden zum Ehrenwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Timmdorf.

Unter dem Tagesordnungspunkt Anfragen und Verschiedenes überreichte Bürgermeisterin Rönck Wehrführer Dennis Wulff, stellvertretend für alle Kameradinnen und Kameraden, Gutscheine aus dem Wertschätzungstopf der Gemeinde Malente und bedankte sich nochmals.

Jahresbericht 2019.pdf
PDF-Dokument [176.6 KB]

Die Freiwillige Feuerwehr Timmdorf veranstaltet am letzten Samstag, den 19.10., ihr alljährliches Laternenfest am Feuerwehrgerätehaus.

 

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Um ca. 19 Uhr startet der Laternenumzug, welcher von unserem Laternenbaum angeführt und dem Fanfarenzug Schönwalde begleitet wird.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

Ihre Feuerwehr Timmdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Timmdorf veranstaltet am letzten Samstag im Juli ein Grillfest am Feuerwehrgerätehaus.

 

Die Veranstaltung beginnt ab 17 Uhr und startet mit einigen kleinen Vorführungen durch die Feuerwehr Timmdorf.

 

Gegen den Hunger bieten wir Grillwurst, Grillfleisch und Pommes an, ebenso gekühlte Getränke gegen den Durst.

 

Im weiteren Verlauf des Abends haben Sie die Möglichkeit, zu Musik aus den 80er und 90er Jahren das Tanzbein zu schwingen.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

Ihre Feuerwehr Timmdorf

11.01.2019 - Jahreshauptversammlung im Landgasthof Kasch

Pressebericht des Ostholsteiner Anzeigers vom 14.01.2019

Die Gewählten und Beförderten gemeinsam mit der Bürgermeisterin und dem scheidenden Wehrführer

19.08.2018 - Fischerstechen

 

Die Feuerwehr Timmdorf beteiligte sich an diesem Sonntag beim traditionellen Fischerstechen der Bootsteggemeinschaft Timmdorf, welches alljährlich mit alten, hölzernen Fischerbooten ausgetragen wird. Hierdurch wurde früher die Pacht des Dieksees ausgemacht.

Unsere Mannschaft konnte sich gegen sieben weitere Teams durchsetzen und den Sieg erringen.

08.06.2018 - Pressebericht Einsatzübung "5-Seen-Fahrt"

24.01.2018 - Pressebericht über die Jahreshauptversammlung aus "Der Reporter"

12.01.2018 - Jahreshauptversammlung

 

Die Feuerwehr Timmdorf veranstaltete am 2ten Freitag im neuen Jahr ihre Jahreshauptversammlung im Landgasthof Kasch. Nach einer gemeinsamen Erbsensuppe eröffnete Wehrführer Bernd Wulff die Versammlung. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit und dem Verlesen der Tagesordnung folgten die Grußworte. Hier richteten Frau Bürgermeisterin, die Dorfvorsteherin, der Vorsitzende des Hauptausschusses und der Gemeindewehrführer ihr Grußwort an die Versammlung.

Es folgten die Verlesung der Niederschrift der JHV 2017, die Berichte des Wehrführers, des Kassenwartes und der Kassenprüfer.

Auf dem TOP Wahlen stand diesmal nur ein neuer Kassenprüfer zur Wahl, welche unkompliziert und zügig durchgeführt wurde.

Die Feuerwehrmannanwärter Eitz und Prem wurden nach ihrer "Probezeit" als Feuerwehrmänner verpflichtet.

Der stellv. Gruppenführer Kwiatkowski wurde nach absolvierten Lehrgängen zum Löschmeister befördert.

Die Kameraden Willnow, Wulff und Ehlers wurde für ihre 30-jährige und 20-jährige (2x) Mitgliedschaft geehrt.

Unser Ehrenmitglied Sukowski konnte an der Versammlung nicht teilnehmen und wird somit nachträglich im "kleinen Kreis" für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

 

 

Der Kamerad Reinhardt Sternberg wurde nach

32 Jahren in den aktiven Reihen der Feuerwehr Timmdorf in die Ehrenabteilung verabschiedet.

19.11.2017 - Gedenkfeier Volkstrauertag

 

Die Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Himberg   anlässlich des Volkstrauertages begleitete die Feuerwehr Timmdorf mit Fackelträgern und einer Ehrenwache.

10.11.2017 - Pokalschießen der Gemeindefeuerwehr

 

Die Feuerwehr Timmdorf errang beim Pokalschießen der Gemeindefeuerwehr mit den Schützen Bernd Wulff, Heiko Willnow, Björn Meß, Elam Kreidelmeyer und Dennis Wulff bei einer Gesamtzahl von 229,1 Ringen den 2. Platz hinter der Feuerwehr Neukirchen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiw. Feuerwehr Timmdorf